Follow Us

Copyright 2014 Brand Exponents All Rights Reserved

From Instagram

Wohnhaus Maximus-Urbanus-Strasse

Projekt

Neubau
Einfamilienhaus mit
Einliegerwohnung als
Haus + Haus
Bad Kreuznach 2005
Bauherr Privat
Leistungsphasen 1-8 HOAI

Daten

Wohnfläche Haupthaus: 162,25 m²
Wohnfläche Nebenhaus: 50,21 m²
Nutzfläche: 101,09 m²
Bruttorauminhalt: 1.385,09 m³

Ausstattung / Technik

Fussbodenheizung
Erdwärmepumpe
Wasserenthärtungsanlage
Haus-Staubsauganlage
Wäscheabwurfschacht
Wohnbad mit Sauna

Projektbeschreibung

Wunsch der Bauherren war ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und der Vorgabe, beide Einheiten bestmöglichst voneinander zu trennen. Ein Entwurf, der für beide Einheiten eigenständige Häuser vorsieht, erweist sich als die geeignete Lösung das Raumprogramm umzusetzen. Das Vorderhaus beherbergt eine 2-Zimmer-Wohnung mit 50 m² Wohnfläche verteilt auf zwei Geschosse, das unterkellerte Haupthaus bietet in Erd- und Obergeschoss 162 m² Wohnfläche. Zwischen beide Häuser schiebt sich das Arbeitszimmer mit darüberliegender Terrasse. Diese ist von drei Seiten nicht einsehbar. Der mit wenigen Handgriffen montierte Sichtschutz schliesst auch die vierte Seite. Diese Lösung erfüllt den Wunsch, nach dem Saunieren ins Freie gehen zu können. Die Sauna befindet sich auf der gleichen Ebene integriert in das Wohlfühl-Badezimmer. Die Baukörper sind auf dem Grundstück so angeordnet, dass das Haupthaus zurück versetzt ist. Die freie Fläche vor den Häusern vermittelt Großzügigkeit, trotz der engen umgebenden Bebauung und der vollen Ausnutzung der überbaubaren Fläche. Die zu den öffentlichen Seiten eher geschlossenen Fassaden öffnen sich zu den privaten Freiräumen großflächig mit bodentiefen rahmenlosen Eckverglasungen. Die im Haupthaus zentral, in Längsrichtung angeordnete geradläufige Treppe minimiert die Flurzonen in beiden Wohngeschossen. Im Erdgeschoss trennt sie türlos den Eingangsbereich von den angrenzenden Wohnräumen, was ein Ineinanderfliessen der Räume ermöglicht.